Zarenga: Marketing mit Innovation

Das Internet bietet ungeahnte Möglichkeiten. Das gilt insbesondere für den Geschäftsbereich Marketing. Unternehmen, die über keine Internetpräsenz verfügen, bleiben weitgehend unbekannt. Allerdings birgt die Werbung im Internet auch Gefahren, denn Fehler werden im Gegensatz zum Postversandt nicht vergessen. Deshalb ist es von großer Bedeutung, dass Werbung korrekt ins Internet gestellt wird. Der beste Weg ist der, welcher zu einer Werbeagentur wie beispielsweise Zarenga führt.

Sven Nobereit

Zarenga ist eine Werbeagentur, die sich auf Werbung im und über das Internet spezialisiert hat. Man darf sagen, Zarenga ist eine Medienagentur – diese Bezeichnung gibt dem Leistungsangebot mehr Bedeutung. Unter der Federführung von Sven Nobereit, der als Geschäftsführer von Zarenga tätig ist, werden Werbemaßnahmen zu erfolgreichen Projekten. Kurz zu Sven Nobereit. Nach seinem Studium an der Kölner Universität mit Abschluss als Diplom-Kaufmann startete er im Jahre 2003 seine erste Agentur. Seit einigen Jahren ist er Geschäftsführer der Werbeagentur Zarenga. Online Marketing ist sein Spezialgebiet, wobei er sein Augenmerk besonders auf den Bereich E-Mail Marketing legt.

Leistungen von Zarenga

Das Team von Zarenga unter der Leitung von Sven Nobereit findet für jedes Unternehmen und jeden Geschäftsbereich die richtige Online Marketing Lösung. Neben E-Mail Marketing bietet die Agentur Leadgenerierung, Native Advertising, Nischenportale und Performance Marketing an. Das Team profitiert von dem Fachwissen, das sich Sven Nobereit seit vielen Jahren aneignen konnte. Und immer noch ist der Geschäftsführer wissbegierig.

E-Mail Marketing

E-Mail Marketing ist das “Baby” von Sven Nobereit. Er weiß, wie die Zielgruppe anzusprechen ist und wie bei dieser das Interesse geweckt werden kann. E-Mails müssen heute so ausgerichtet sein, dass sie auch von mobilen Endgeräten problemlos abgerufen werden können. Doch zuerst muss die Zielgruppe definiert werden. Für Unternehmen ist dies oft sehr schwer; für Zarenga nicht. Die Agentur verfügt über einen Interessenpool und kann auch auf Netzwerke ihrer Partner zurückgreifen. So lässt die Zielgruppe schnell und problemlos erfassen.

Die Werbung via E-Mail geht sehr schnell vonstatten, da die lästigen Druckverfahren und die nachfolgenden Arbeiten wie kuvertieren, frankieren wegfallen. Dennoch schlägt das Team von Zarenga grundsätzlichen einen Vorlauf vor, damit Korrekturphasen und eventuelle Tests in die Kampagne einfließen können.

Weiterer Verlauf

Zarenga ist in der Lage, die E-Mail Kampagne auszuwerten und seinen Kunden einige Tage nach dem Start ein umfassendes Reporting zu übermitteln. Daneben kann der Kunde weitergehende Möglichkeiten nutzen, wie beispielsweise aktive Leser der E-Mail neu und gezielt anzusprechen. Im Rahmen des Nachfassens ist es auch sinnvoll, die Empfänger, welche die E-Mail nicht geöffnet haben, nochmals zu kontaktieren.